Kaminverwahrungen: Schornsteinverkleidungen zum Schutz vor Witterungseinflüssen

Wenn Regen einen Weg ins Innere des Hauses findet, kann er große Schäden verursachen. Aus diesem Grund ist ein effektiver Schutz vor Witterungseinflüssen am gesamten Haus besonders wichtig. Der Übergang von Dach zu Kamin ist ein Schwachpunkt, daher ist der Schutz am Kamin besonders wichtig. Damit das Wasser an diesen Stellen nicht in die Dachkonstruktion gelangt, ist die Montage einer Kaminverwahrung empfehlenswert. An der Stelle, an der ein Kamin durch das Dach eines Hauses führt, kann leichter Regenwasser eindringen. Ohne den richtigen Schutz entstehen Schäden an der Dachkonstruktion. Kaminverkleidungen aus Blech schützen diese Schwachstellen und dichten sie zuverlässig ab. Diese besonderen Schornsteinverkleidungen verhindern effektiv das Eindringen von Regenwasser und schützen Ihr Zuhause vor Schäden durch Witterungseinflüsse.

Wir sind auf Kaminverwahrungen spezialisiert und stellen sie in unserer großzügigen Werkstatt her. Eine hochwertige Kaminverkleidung passen wir individuell an den Kamin Ihres Hauses an. Dachschräge und Schornsteinausführung sind bei jedem Haus unterschiedlich und bestimmen die Herstellung der Kaminverwahrung aus Blech. Die Montage einer hochwertigen Kaminverwahrung ist eine große Herausforderung. Überlassen Sie diese Arbeit einem versierten Fachbetrieb und rufen Sie uns an. Wir zeigen Ihnen die Vorteile einer Kaminverwahrung, planen unsere Arbeiten individuell und führen die Arbeiten ordnungsgemäß aus. Grundlage sind wichtige Kriterien wie Grundform des Schornsteins, Neigungswinkel und richtiges Material. Wir stellen Ihnen unsere langjährige Erfahrung in diesem Bereich zur Verfügung und dichten Ihren Kamin sicher, schnell und zuverlässig ab. Profitieren Sie von einer hochwertigen Kaminverwahrung und schützen Sie Ihr Haus zuverlässig vor Schäden durch Regenwasser.

Kaminverkleidungen aus Blech - welche Materialien eignen sich dafür?

Für die individuelle Anpassung der Verkleidung ist genaues Messen am Kamin erforderlich. Dies bildet die Grundlage für die Herstellung der hochwertigen Verkleidung. Anschließend besprechen wir mit Ihnen die Materialauswahl und passen die benötigte Verkleidung individuell an. Als Material kommt verzinkter Stahl, Zink oder Kupfer zum Einsatz. Diese Materialien wählen wir bewusst aufgrund der hohen Qualität aus. Sie sind robust und besitzen eine hohe Lebensdauer. Dies ist für Schornsteinverkleidungen unverzichtbar - sie sind während des ganzen Jahres unterschiedlichen Witterungsbedingungen ausgesetzt. Sie widerstehen Regen, Wind und Schnee, damit zu keinem Zeitpunkt Feuchtigkeit eindringen kann. Eine verbreitete Variante ist die Schornsteinverwahrung aus Saturnblei. Für die Herstellung setzen wir eine besondere Falztechnik ein, bei der das Material manuell verformt und mittels Einfalzungen verbunden wird. Gerne erläutern wir Ihnen die unterschiedlichen Anforderungen bei der Planung und Montage einer hochwertigen Kaminverwahrung in einem persönlichen Gespräch. Wenden Sie sich bei Fragen rund um das Thema Kaminverwahrung vertrauensvoll an uns!

Rufen Sie uns an!